WOCON GMBH

WOCON baut in Sievershagen.

„Der Gewerbehof in Sievershagen wächst weiter“           


Vor genau einem Jahr wurde der erste Teilabschnitt des neuenGewerbehof in Sievershagen an die Mieter übergeben. Das ehemalige Bürogebäude der LTA  an der B105 wurde komplett neu renoviertund die Außengestaltung passt hervorragend zum modernisierten Gewerbehof. Auf ca. 4.600m² entsteht in der Rostocker Straße 33 ein neues Areal mit der Neuansiedlung von Wirtschaftsunternehmen.

Im zweiten Bauabschnitt wurden zwei neue Warmhallen mit je500m² geplant und im November 2017 erteilte der Landkreis die Baugenehmigung. Der Bauherr bedankt sich für die Unterstützung der Gemeinde Sievershagen unddem Landkreis in Güstrow, die immer gemeinsame Lösungen fanden, um dieGewerbeansiedlung weiter zu entwickeln.

Im Januar 2018 erfolgte die Grundsteinlegung und in der Bauausführung arbeitet der Bauherr ausschließlich mit regionalen Unternehmenzusammen. Mit dem Richtfest wird ein nächster Teilabschnitt gefeiert und dergeschlossene Rohbau ist bis Mitte April fertiggestellt. Im Mai erfolgt derInnenausbau und gleichzeitig beginnen die Erschließungsarbeiten und dieAußenanlagen. Die Fertigstellung, Übergabe und Eröffnung der ersten Halle istab Juli 2018 geplant. Im Sommer wird an dem Standort in Sievershagen das Unternehmen A. Würth eine neue Niederlassung eröffnen und hier seine Kundenbetreuen.

Für die Vermietung der zweiten Gewerbehalle werden zur ZeitGespräche mit Interessenten geführt.